DOKUMENTATION

Hier ist ein Überblick über die ins Deutsche übersetzten Texte zu Open Focus® im Zusammenhang mit Forschung, klinischer Arbeit und Workshops. Wir wollen eine möglichst umfangreiche Ressource der über die Jahre geschriebenen oder veröffentlichten Artikel für das deutschsprachige Publikum bieten. Jedes Jahr werden einige Beiträge dazukommen – je nach den urheberrechtlichen Bedingungen der ausgewählten Originaltexte. Die bislang einzige deutsche Übersetzung des ersten Buchs über Open Focus ist 2008 veröffentlicht worden: „Open Focus Aufmerksamkeits-Training“ (Les Fehmi, Jim Robbins; Übersetzung: Gisela Kretzschmar; Verlag: Arkana; ISBN: 9783442338191; Originaltitel: „The Open-Focus Brain“). Dieses Buch ist vergriffen, eine Neuauflage ungewiss.

Bis jetzt übersetzte Originaltexte

Stress abbauen durch das Öffnen der Aufmerksamkeit (Fehmi)

Vorschläge für die Integrierung der Open Focus®-Praxis in alltägliche Tätigkeiten (Selzer)

Das Meistern des elektrischen Rhythmus unseres Gehirns (Fehmi/Robbins)

Open Focus-Training für Stress-, Schmerz- und psychosomatische Erkrankungen – Teil 1 (Fehmi/Kenny/Shor)

Open Focus-Training für Stress-, Schmerz- und psychosomatische Erkrankungen – Teil 2 (Fehmi/Kenny/Shor)

In Planung zur Veröffentlichung

30. April 2018
Open Focus-Training für Stress-, Schmerz- und psychosomatische Erkrankungen – Teil 3 (Fehmi/Kenny/Shor)

30. Juni 2018
Aufmerksamkeit und Neurofeedback-Synchronitäts-Training: Klinische Ergebnisse und ihre Bedeutung (McKnight/Fehmi)